Meeresglühen – Geheimnis in der Tiefe

Eigentlich ist alles wie immer: Ella darf ihre Ferien in Cornwall am Meer verbringen, ihre beste Freundin Lisa die dort wohnt, wartet sehnsüchtig auf sie und Ferienhund Snowflake begrüßt sie mit heiterem Gebell. Doch es bleibt nicht lange unbeschwert, denn als Ella einen halbtoten Surfer aus den Wellen holt, merkt sie, dass etwas nicht stimmt. Was hält der geheimnissvolle Typ namens Aris vor ihr versteckt? Und wieso weiß er nicht einmal, was Fußball ist? Ella beginnt Aris immer mehr zu verstehen, wäre da nicht diese Front zwischen den Beiden. Als dann endgültig alles schief läuft, beginnt das Abenteuer erst richtig und Ella wird klar, auf was sie sich da eingelassen hat…

Meine Meinung:

Erst mal vorab: Meeresglühen – Geheimnis in der Tiefe ist ein sehr schönes Jugendbuch. Jedoch hätte ich eine Triggerwarnung empfohlen, denn das was auf der Party abgeht, müsste meiner Meinung nach angesprochen werden. Personen, die soetwas miterlebt haben, sollten darauf hingewiesen werden, damit sie keine Panik bekommen. Trotzdem finde ich das Buch toll, denn ich fand es echt witzig zu lesen, wie Ellas innere Stimme sich zu Wort meldet. Zudem finde ich die Charaktere klasse: Ella mit ihrer Kurzhaarfrisur und dem schwarzen Humor, Som der so undurchschaubar wirkt… Bei der Ausarbeitung der Charaktere hat die Autorin ganze Arbeit geleistet. 😉 Genau so wie beim Spannungsaufbau! Die Geschichte ist total fesselnd und lässt einen nur so mitfiebern, Der Schwachpunkt ist für mich, dass es zuerst eine Zeit gedauert hat, bis ich ganz in der Geschichte war, doch das ist ja bei vielen guten Büchern so. Wunderbar ist auch das Cover, es spiegelt die Geschehnisse gut wider und sieht traumhaft aus. Alles in einem, will ich euch sagen: Dieses mega spannende Buch könnte etwas für euch sein, wenn ihr krasse Fantasygeschichten mit etwas Romantik mögt. Ich gebe diesem Unterwasserabenteuer gute vier von fünf Sternen und empfehle es ab 14, wenn man keine schwachen Nerven hat. Ich freue mich schon sehr auf Band 2 der Trilogie!

Titel: Meeresglühen – Geheimnis in der Tiefe

Autorin: Anna Fleck

Verlag: Coppenrath

Persönliche Altersempfehlung: 14 – 17 Jahre

Seiten: 493

Reihe?: Ja, der erste Band einer Trilogie

Falls ihr euch für das Buch interessiert, schaut mal hier beim Verlag oder bei der Autorin vorbei. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

In Welten versunken

Newsletter

Abonniere den Newsletter und bleibe auf dem Laufenden.

 

Loading

Archiv