Hallo,

das hier ist mein Buchblog Lesopard, schön dass du ihn dir ansiehst. Parallel bin ich auch auf Instagram aktiv, unter dem Namen: @lesopard_neeles_buchblog . 😉 Hier dreht sich alles um die Welt der Bücher und des Schreibens. Daher findest du hier unter anderem Buchtipps, Rezensionen, selbstgeschriebene Geschichten und Gedichte sowie Mitmachaktionen. Vorschläge für weitere Themen, kannst du natürlich gerne äußern. 🙂

Auf dieser Seite findest du die fünf neusten Beiträge.
Mehr im Archiv und bei Bücher A-Z.

Viel Spaß beim Entdecken, wünscht dir Neele alias Lesopard!


  • The girls I’ve been
    Nora war noch nie einfach nur Mädchen oder Jugendliche: Ihr ganzes Leben war ein Doppelspiel, in dem ihr wahres Ich sich hinten anstellen musste. Für den Zeitraum in dem ihre Mutter- eine raffinierte Trickbetrügerin- sich ein neues Opfer gesucht hatte, war sie eine neugeborene “perfekte“ Tochter, die das Opfer mit um den Finger wickelte. Da […]
  • Extravagant – Mond oder Sonne
    Als Paiges beste Freundin nach einem Autounfall ins Koma fällt, verändert sich ihr ganzes Leben. Statt wie bis dahin bei ihrer Mutter zu leben, zieht sie zu ihrem Vater, wo sie auf ganz neue Herausforderungen trifft. Plötzlich hat sie einen Bruder und eine Schwester und macht die Bekanntschaft der Band „Extravagant“ in der ihr Halbbruder […]
  • Interview mit Kirsten Boie Teil 3/3
    „Kreativität muss frei sein!“ Netterweise hat sich die bekannte Kinder- und Jugendbuchautorin Kirsten Boie Zeit für ein Interview mit mir genommen. Fast jedes Kind kennt bestimmt eine ihrer Geschichten: Egal ob Möwenweg, Sommerby, der kleine Ritter Trenk oder ihre Friedhofkrimis: Kirsten ist in vielen verschiedenen Genres vertreten. Hier erklärt sie mir, wieso sie findet, dass […]
  • Interview mit Kirsten Boie Teil 2/3
    „Keiner ist nur so oder so!“ Netterweise hat sich die bekannte Kinder- und Jugendbuchautorin Kirsten Boie Zeit für ein Interview mit mir genommen. Fast jedes Kind kennt bestimmt eine ihrer Geschichten: Egal ob Möwenweg, Sommerby, der kleine Ritter Trenk oder ihre Friedhofkrimis: Kirsten ist in vielen verschiedenen Genres vertreten. Hier erzählt sie mir von ihren […]
  • Milli und das Lied des Drachen
    Als mitten in der Nacht ein Junge an Millis Fenster klopft, ist die fünfzehn-Jährige ganz schön erschrocken. Was sie aber nicht ahnen kann: Er will sie mit in eine andere Welt nehmen, in der es Fantasytiere wie Feen und Drachen gibt, mit der fragwürdigen Begründung, dass sie dort mehr über ihren verschollenen Vater herausfinden werde. […]

In Welten versunken

Newsletter

Abonniere den Newsletter und bleibe auf dem Laufenden.

 

Loading

Archiv